STELLENAUSSCHREIBUNG


Wir schreiben auf Grund des Gemeindevorstandsbeschlusses vom 13. Mai 2019 gemäß § 9 des Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 den Vertragsbedienstetenposten einer/eines:

 

Kindergartenhelferin/helfers im Gemeindekindergarten

 

mit einer Einstufung in GD 22.3 aus. Die Wochenarbeitszeit wird 25 bis 30 Stunden betragen (63 - 75 % teilzeitbeschäftigt). Der Dienstantritt ist am 1. September 2019 vorgesehen.

 

Aufgaben: Unterstützung des Fachpersonals bei der Beaufsichtigung, Erziehung und Betreuung von Kindern in unserem fünfgruppigen Gemeindekindergarten (vier Kindergartengruppen, eine Krabbelstubengruppe).

Neben den allgemeinen Aufnahmevoraussetzungen, wie die österreichische Staatsbürgerschaft, volle Handlungsfähigkeit, Unbescholtenheit, Mindestalter 18 Jahre, Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift, persönliche, insbesondere gesundheitliche Eignung, verlangen wir fol-gende Voraussetzungen:
•    abgeschlossener Lehrgang zur Kindergartenhelferin/zum Kindergartenhelfer
•    eine einschlägige Erfahrung in der Betreuung von Kindern im Alter bis sechs Jahren.
Erwünscht ist eine Helferinnen- bzw. Helferausbildung für Krabbelstuben.

Dem Bewerbungsschreiben sind folgende Unterlagen beizulegen:
 
-    Geburtsurkunde
-    Staatsbürgerschaftsnachweis
-    Lebenslauf
-    Strafregisterbescheinigung
-    Schulabschlusszeugnis
-    Ausbildungsnachweis
-    gegebenenfalls Heiratsurkunde, Geburtsurkunden der Kinder
-    gegebenenfalls Wehrdienstbuch oder Zivildienstbestätigung

Die für die Aufnahme erforderliche ärztliche Bestätigung über die gesundheitliche Eignung ist spätes-tens nach dem Aufnahmebeschluss nachzureichen.

Die Bewerbungsfrist endet am 29. Mai 2019 um 12:00 Uhr.

Das Auswahlverfahren wird nach den Bestimmungen des § 11 des Oö. Gemeindedienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 erfolgen. Bei sonst gleichen Voraussetzungen kann ein/eine Bewerber/in, welche/r in der Gemeinde Nußbach seinen/ihren Hauptwohnsitz hat, bevorzugt werden.


Weitere Auskünfte im Gemeindeamt Nußbach (Tel. 07587/8255-14, Hr. Dr. Schedlberger).