Über Nußbach

Lage

Nußbach liegt im nördlichen Teil des Bezirkes Kirchdorf an der Krems. Die Landschaft rund um Nußbach ist vom abwechslungsreichen oö. Voralpenland geprägt. Den schönsten Blick genießt man von der Aussichtswarte ‘‘Weiß am Sattl‘‘. Im Norden sieht man bis ins Mühlviertel und nach Tschechien, im Süden bis zum Sengsen- und Toten Gebirge. Im flachen Teil des Gemeindegebietes stehen landschaftstypische, markante Vierkanthöfe, die wiederum von weiten Feldern und Wiesen umgeben sind.

 

Besichtigungsmöglichkeiten

röm.-kath. Pfarrkirche und Aussicht beim Weiß am Sattl

 

Freizeiteinrichtungen

beschilderte Radwege, Tennisplätze, beschilderte Wanderwege, Kinderspielplatz, Fußballplatz, Beachvolleyball-Platz

 

Daten

Fläche: 30,35 km²
davon ca. 21 % Wald und ca. 69 % landwirtschaftliche Fläche
Einwohner: 2.269 Hauptwohnsitze (Stand 2016)
Seehöhe 379 m (Au), 464 m (Pfarrkirche), 763 m (Weiß am Sattl)